Visual Universitätsmedizin Mainz

Kosten

 

Die Kosten der Ausbildung belaufen sich auf 500,- € pro Semester zuzüglich der Kosten für Supervision und Selbsterfahrung. Hier ist das Stundenhonorar der Lehrtherapeut/innen und Supervisor/innen an dem Honorar orientiert, das die Krankenkassen für eine Sitzung Psychotherapie bezahlen. In der praktischen Ausbildung, d.h. wenn unter Supervision eigene Patientenbehandlungen durchgeführt werden, werden 60% der dadurch von der Ausbildungsambulanz erzielten Einnahmen an die Therapeut/innen in Ausbildung weiter gegeben. Durch dieses Kosten-Einnahmen-Modell bleibt die Ausbildung kostenneutral – die durch Patientenbehandlungen erzielten Einnahmen decken die durch Semestergebühren, Selbsterfahrung und Supervision entstehenden Kosten.

 

Wenn Sie Fragen zum Ablauf der Aus- und Weiterbildungen haben oder eine Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten wünschen, steht Ihnen die Koordinatorin des Weiterbildungsstudiengangs Frau PD Dr. Claudia Subic-Wrana jederzeit zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.