DRUCKEN

Dipl.-Psych. Inka Tischer

2002 - 2008 Studium der Psychologie (Diplom) an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

Berufliche Weiterbildung/Ausbildung

2019

Approbation

2013 - 2019

Ausbildung zur analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin am Mainzer Psychoanalytischen Institut MPI

2012

Fortbildung Psychoanalytisch-interaktionelle Methode PIM, Prof. Dr. Ulrich Streeck, Göttingen

Berufstätigkeiten im Wissenschaftsbereich und Therapeutische Tätigkeiten

Seit 09/2020

Studiengangkoordinatorin und Mitglied der Ausbildungsleitung Weiterbildungsstudiengang Psychodynamische Psychotherapie, Universitätsmedizin Mainz

2017 - 2020

Psychologin in Vitos Rheingau, Station K6 Kinderpsychiatrie Idstein

Seit 2014

Ambulante Therapeutin im Rahmen der Ausbildung und in Privatpraxis

2019/2020

Lehrauftrag Hochschule Darmstadt

2012 - 2017

Erziehungsberatungsstelle Caritas Flörsheim zur Durchführung von therapeutischer Gruppenarbeit

2010 – 2017

Therapeutin in der psychiatrischen Praxis Klaus-Dieter Grothe, Hüttenberg

2009 – 2010

Stipendiatin im Präventionsprojekt „Starthilfe“ der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt

2009

 

Mitarbeiterin im Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden (HMWK), Abteilung III, Projekt LOEWE unter Leitung von Frau Birgit Maske-Demand

2007 – 2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sigmund-Freud-Institut Frankfurt in dem Forschungsprojekt „Studie zu Ergebnissen psychotherapeutischer Behandlungen von Kindern mit hyperaktiven Störungen und Störungen des Sozialverhaltens“

2007- 2008

Wissenschaftliche Hilfskraft am Sigmund- Freud-Institut in den Forschungsprojekten „Entwicklung psychoanalytischer Praxis und Tätigkeit (DPPT)“ und „Studie zu Ergebnissen psychotherapeutischer Behandlungen von Kindern mit hyperaktiven Störungen und Störungen des Sozialverhaltens“ (gefördert von der VAKJP)

2006- 2007

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Uniklinik für Psychosomatische Medizin und Psychiatrie Mainz